Cédric Gschwind
Jazz Saxophonist

Dies ist die Homepage des in Basel lebenden
Jazz Saxophonisten und Komponisten Cédric Gschwind

Über

Geboren 1985 in Therwil, in der Nähe von Basel in der Schweiz. Mit 10 Jahren bekam er den ersten Saxophon-Unterricht. Den ersten Kontakt mit Jazz machte er schon bald im Unterricht bei der Jazzsängerin und Saxophonistin Ann Malcolm, die ihm schon früh die Improvisation näherbrachte. Parallel zur kaufmännischen Lehre besuchte er die Jazzschule Basel und nahm Unterricht bei Domenic Landolf. In dieser Zeit sammelte er als 16-jähriger mit der verschiedenen Bands erste Bühnenerfahrung in der ganzen Schweiz. Eines führte zum anderen und so studierte Cédric 2005-2010 an der Jazzschule Basel bei den Jazz Saxophonisten Domenic Landolf, Andy Scherrer und dem Posaunisten Adrian Mears. 2008 erhielt er das Friedl Wald Stipendium für einen Studienaufenthalt in Wien. So kam er für ein Jahr zu Klaus Dickbauer. 2010 schloss er in Basel den "Master of Arts in Music / Jazz Saxophon" ab.

Nebst dem für Cédric sehr wichtigen Jazz spielen für ihn auch populärere Musikrichtungen wie z.B. Funk und Pop eine grosse Rolle. So spielt er genau so gerne in kleinen Jazzclubs wie auch mit Acts die Stadien füllen. Nicht zuletzt dank dieser Flexibilität ist er heute ein vielbeschäftigter Jazzmusiker.

Instrumente

Tenorsaxophon
Sopransaxophon
Altosaxophon
Baritonsaxophon
(Flöten & Klarinette)

leer

Konzerte

mit Pepe Lienhard, Anna Rossinelli, Swiss Jazz Orchestra, Quincy Jones & Jerry Hey, Kammerorchester Basel feat. Gloria Estefan, Paul Kuhn, Klaus Doldinger, Donna Summer, Lou Bega, Alegre Corrêa, Guillermo Klein, Thomas Moeckel Orchestra, Hilton Schilder, Alex van Heerden, Zürich Jazz Orchestra, Jana Kouril, QL, Umberto Arlati, Herbie Kopf, Dodo & The Liberators, Jack Walrath, Delicious, Martin Lechner, Guido Melone, Amici del Rap, Coco Zhao, Paragraph 10, Vollmond sowie mit diversen DJs. Musikalischer Leiter des Wolke 7 Dinnerspektakels 2010.

Aufnahmen

für Klangquadrat, Anna Rossinelli, Barbara Brückmüller Big Band, Swiss Army Big Band, Sarah Chaksad Orchestra, Christoph Walter Orchestra, Memellow, Lama, the Monotones, DJ Mark Stone, Schweizer Armeespiel und Chinderwält.

Auftritte

in der Schweiz sowie in Deutschland, Österreich, Frankreich, Holland, Liechtenstein und Russland.